Tests mit Daily-Sabayon

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

ManBl
Simple Hen
Posts: 96
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Wed Jul 04, 2018 14:24

iso vom 03.07.2018

Notebook Lenovo: problemloser Start vom USB-Stick - Installation einwandfrei, entweder mit oder ohne grub-install.

PC mit NVIDI-Grafikkarte. Leider sind beide Startformen - level 3 oder vollständig - etwas problematisch:
Auf level 3 besteht keine Möglichkeit, sich als root einzuloggen - zu welchem Zweck? xf86-video-nouveau zu installieren.
Auf den Desktop gelange ich zunächst nicht - das Bild zittert/wackelt, equo up ist nur schwer zu schreiben,
manche Buchstaben muß zwei bis vier Mal schreiben, dann auch noch equo i xf86-video-nouveau - wenn ich dann
modprobe nouveau eingebe, startet sofort der Desktop.

Daher die Frage: läßt sich der neouveau-Grafiktreiber nicht einbauen in die iso, ohne daß bereits modprobe und/oder depmod eingegeben wird? Dann würde auch auf einem Rechner mit älterer Grafikkarte wenigstens das System bis zum Desktop gelangen ohne vorher herumzuwackeln..

Ich weiss, daß das ein schwieriges Unterfangen ist, aber das zumindest wäre testweise einmal zu probieren - oder?

Gruß
Manfred

P.S. das habe ich nun auch im englischen Forum geschrieben.

ManBl
Simple Hen
Posts: 96
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Sat Jul 07, 2018 12:10

Jetzt habe ich dort erfahren, daß der nouveau-Treiber bereits in der iso vorhanden ist,
es reicht,
modprobe nouveau
einzugeben
und schon startet der Desktop für die Installation.

Gruß
Manfred

ManBl
Simple Hen
Posts: 96
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Mon Jul 09, 2018 16:48

Soeben habe ich die Daily-KDE-iso vom 09.07.2018 auf meinem Lenovo-Desktop neu installiert,
und zwar auf /dev/sdb3 mit Bootloader.

Grund: die dort installierte Version hatte in der Taskleiste keine Zeitanzeige, daher die neue Installation.

Alles hat bestens geklappt, der Bootloader ist installiert und hat wieder alles, was auf der USB-Platte liegt,
eingebunden in die grub.cfg.

Gruß
Manfred
Last edited by ManBl on Wed Jul 11, 2018 5:14, edited 1 time in total.

Ryuno-Ki
Old Dear Hen
Posts: 494
Joined: Mon Feb 27, 2012 22:15
Location: Southern Germany
Contact:

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by Ryuno-Ki » Tue Jul 10, 2018 20:32

Heißt, die Uhr taucht wieder auf?
German Wiki translator ◆ Want to contribute on the wiki? Ask the Bureaucrats!
Please, mark solved threads ◆ Posts unread and unansweredPackage requests

ManBl
Simple Hen
Posts: 96
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Wed Jul 11, 2018 5:13

Das Problem mit der Uhr auf der Taskleiste ist gelöst.
Gruß
Manfred

ManBl
Simple Hen
Posts: 96
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Mon Jul 16, 2018 5:24

Eine Auffälligkeit, die mir gestern begegnet ist.

Nähere Beschreibung des Vorfalls:
Auf meinem Lenovo-Notebook mit angehängter USB-Festplatte ist Sabayon installiert.
Um einen USB-WLAN-Stick einbinden zu können, muss ich ein 8812au-8821au-Paket installieren
per
make
make install.

Doch schon beim ersten Schritt wird das Verfahren beendet: gcc wird nicht gefunden.
Die Anleitung im WIKI dazu funktioniert nicht:
Erst gcc neu installieren, dann gcc-config - scheitert an /etc/env.d/~

Dieses Problem mit nicht Erkennen von gcc-config o.ä. ist mir schon mehrfach aufgefallen
bei equo u

Was stimmt da nicht?
Gruß
Manfred

ManBl
Simple Hen
Posts: 96
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Sat Jul 28, 2018 9:29

Die daily-iso vom 26.07.2018 hat ein seltsames Verfahren.

Bisher mußte ich auf meinem PC, wenn ich per USB-Stick Sabayon-Daily gestartet habe,
vor Erscheinen des Plasma-Desktops erst modprobe nouveau eingeben.

Wenn ich das bei dieser iso mache, passiert gar nichts, außder daß kwallet einige Zeilen anzeigt,
die mir nichts sagen.

Wenn ich aber modprobe nouveau einfach lasse, taucht nach einigen Sekunden der Dsktop auf in einer
Auflösung von 1024x768 oder so auf, also für meine Verhältnisse 1920x1080 alles etwas riesig.

Aber immerhin - so komme ich ohne Probleme oder Verzögerungen auf den Desktop und kann installieren.

Das ist nun offensichtlich eine neue Entwicklung.

Gruß
Manfred

ManBl
Simple Hen
Posts: 96
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Mon Jul 30, 2018 15:06

Eine kleine Anfrage nur:
In den Monthly-isos passiert wohl nichts mehr?
Die letzten isos stammen vom April 2018.

Oder gibt es im englischen Forum noch zu viele Meldungen (im Testbereich),
die eine Monthly-iso noch nicht ermöglicht?

Oder ist gar über den heißen Sommer grundsätzlich keine neue iso zu erwarten?
Daily-isos kommen ja ziemlich regelmäßig raus.

Gruß
Manfred

ManBl
Simple Hen
Posts: 96
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Tue Aug 07, 2018 5:13

Hallo zusammen,

ich habe jetzt schon länger keine Tests mehr durchgeführt.
Das hängt zusammen mit einem kompletten Neustart in meinem PC:
Neue Festplatte. Installationen ganz von vorne und nach und nach.

Irgendwann wird auch wieder Sabayon in meine Hände gelangen.

Bis dahin liebe Grüße
Manfred

ManBl
Simple Hen
Posts: 96
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Sat Aug 11, 2018 21:07

So, ich wollte heute die neueste Daily-iso unter UEFI installieren.

Doch im normalen Nutzen des Sticks komme ich wohl auf den Desktop,
aber im UEFI-Modus kann ich tun und lassen, was ich will - keine Möglcihkeit
auf den Desktop zu gelangen oder gleich Installation anzuklicken.

Das hat mich sehr enttäuscht.

Gruß
Manfred

Post Reply