Tests mit Daily-Sabayon

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

Ryuno-Ki
Old Dear Hen
Posts: 494
Joined: Mon Feb 27, 2012 22:15
Location: Southern Germany
Contact:

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by Ryuno-Ki » Fri Jun 29, 2018 20:54

Hi, Manfred,

hab es weitergegeben.

Danke für's Melden!
German Wiki translator ◆ Want to contribute on the wiki? Ask the Bureaucrats!
Please, mark solved threads ◆ Posts unread and unansweredPackage requests

ManBl
Simple Hen
Posts: 88
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Sat Jun 30, 2018 5:09

In der nachfolgenden Ausgabe ist die Uhr wieder vorhanden.

Noch eine Frage zu calamares:
Hab ich das nur geträumt oder ist das tatsächlich so?
Bei der letzten Test-Installation habe ich bei der Auswahl um die Bearbeitung der Partitionen bzw. der Festplatte mit den Partitionen die vierte Möglichkeit angeklickt, nämlich eigene Auswahl.

Dabei habe ich in der unteren Zeile, wo es um den Bootloader geht, gemeint zu lesen,
daß man auf den Bootloader verzichten kann. Aber das war nur kurz zu sehen,
da ich mit Bootloader installieen wollte.

Wenn das tatsächlich so sein sollte, wäre das super, denn dann kann ich die Tests problemlos
durchführen, ohne den vorhandenen Bootloader zu überschreiben.

Bei der nächsten Version werde ich noch einmal genau hinschauen.

Gruß
Manfred

ManBl
Simple Hen
Posts: 88
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Sat Jun 30, 2018 10:21

Test der iso vom 29.06.2018:

iso auf USB-Stick, damit booten.

Installation: es geht tatsächlich ohne Bootloader,
allerdings muss ich nun meinen bestehenden Bootloader bitten:
grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg.

Die neu eingebundene Sabayon-Distribution bootet dann einwandfrei.
Meine alte Auffassung war: die installierte Version sollte schon eine grub.cfg haben,
damit ich den Inhalt in die grub.cfg des Bootloaders rüberkopieren kann.

Aber das ist zwar schneller, aber wesentlich umständlicher.

Da ich nun auch ohne Bootloader installieren kann, bin ich überaus froh und danke ausdrücklich den Sabayon-Entwicklern.

Gruß
Manfred

ManBl
Simple Hen
Posts: 88
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Sat Jun 30, 2018 21:35

Heute habe ich die neueste daily-iso auf meinem Rechner installiert, und zwar im UEFI-Modus-

Das Gute daran ist, daß ich damit wieder einen neuen Bootloader habe, vor allem einen, der alle vorhandenen Distributionen findet
und in die grub.cfg einbaut.

Das kann ich nicht von allen Distributionen sagen.

Ehrlich gesagt: mir macht es sehr viel Spaß mit diesen Tests.

Gruß
Manfred

Ryuno-Ki
Old Dear Hen
Posts: 494
Joined: Mon Feb 27, 2012 22:15
Location: Southern Germany
Contact:

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by Ryuno-Ki » Sat Jun 30, 2018 21:46

Yay!

Mal eine Frage … wenn es dir so viel Spaß macht, ISOs zu testen, wie gut ist dein Englisch?
Ich frage, weil ich weiß, dass unser Test-Manager noch Leute sucht, die ISOs testen.

Sprache wäre dann aber wahrscheinlich Englisch.
Stellt das für dich ein Problem dar?

Falls nicht, würde ich ihn bitten, mit dir Kontakt aufzunehmen, wenn das für dich in Ordnung geht :-)
German Wiki translator ◆ Want to contribute on the wiki? Ask the Bureaucrats!
Please, mark solved threads ◆ Posts unread and unansweredPackage requests

User avatar
sabayonino
Sagely Hen
Posts: 3232
Joined: Sun Sep 21, 2008 1:12
Location: Italy
Contact:

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by sabayonino » Sun Jul 01, 2018 0:36

Anaconda installer can manage bootloader (install w/o bootloader) but isn't so easy to understand where the options are located :mrgreen:
But it is an old story ...
Calamares is back to test :mrgreen:
[Che Cos'è Il Calcolo Distribuito (BOINC)

BOINC ready ! Sabayon+BOINC = BILD ,my Sabayon spin :cyclops: - Ready to crunch for the Science everywhere :)

ManBl
Simple Hen
Posts: 88
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Sun Jul 01, 2018 5:13

Auf diesem Sektor tue ich mich mit Englisch schwer.
Da ich nicht viele Gelegenheiten in meinem Leben hatte, mich in Englisch zu verständigen,
bin ich nicht mehr fit.
Mein Sohn dagegen ist Spitze, was die Kommunikation in Englisch angeht,
aber der ist wiederum kein Linux-Freund.

Ich muss mich also hier im Forum betätigen.

Dabei werde ich immer wieder auf Dinge zu sprechen kommen,
die mir auffallen.
Ich hoffe, das geht so in Ordnung.

Gestern habe ich auf meinem Notebook und einer angehängten USB-Festplatte einen Test ausgeführt.
Bootloader: Sabayon.
Eine zweite Partition diente nun dazu, Sabayon ohne Bootloader zu installieren, was gut funktioniert hat.
Dann habe ich in der Bootloader-Installation einfach
grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg eingegeben,
daraufhin wurde die Installation ohne Bootloader korrekt eingebunden.
Was ich dann allerdings immer noch nachträglich in die Kernel-Zeile eintrage:
quit locale=de_DE vconsole.keymap=de splash

Ansonsten ist das erst einmal wieder die iso vom 29.06.2018 gewesen.

Gruß
Manfred

Ryuno-Ki
Old Dear Hen
Posts: 494
Joined: Mon Feb 27, 2012 22:15
Location: Southern Germany
Contact:

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by Ryuno-Ki » Sun Jul 01, 2018 18:59

Kein Problem. Ich leite dein Feedback dann einfach weiter.
German Wiki translator ◆ Want to contribute on the wiki? Ask the Bureaucrats!
Please, mark solved threads ◆ Posts unread and unansweredPackage requests

ManBl
Simple Hen
Posts: 88
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Mon Jul 02, 2018 5:01

Dafür sage ich herzliches Dankeschön.

Gruß
Manfred

ManBl
Simple Hen
Posts: 88
Joined: Mon Jul 27, 2015 7:49

Re: Tests mit Daily-Sabayon

Post by ManBl » Tue Jul 03, 2018 11:51

iso vom 02.07.2018

Keine Updates - aber bei der Installation von krusader kommt folgende Meldung:

Code: Select all

Error in file "usr/share/applications/org.kde.kfontview.desktop": "font/otf" is an invalid MIME type ("font" is an unregistered media type)
Error in file "usr/share/applications/org.kde.kfontview.desktop": "font/ttf" is an invalid MIME type ("font" is an unregistered media type)
Warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

Gruß
Manfred

Post Reply