[erledigt] GRUB-Frage

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

[erledigt] GRUB-Frage

Postby koch » Thu Jun 28, 2007 13:32

hallo, da das mein 1. post hier ist, möchte ich zuerst mal alle begrüssen.

Edit: sorry, dass ich gleich nochmal editiere.
wollte nur noch sagen, dass ich natürlich auch noch google und sonstige info-quellen zu rate ziehen werde. leider habe ich heute sehr viel zu tun, deshald auch gleich hier eine anfrage.
RTFM, werde ichnatürlich auch noch...

ich habe heute nacht sabayon mini 3.3 installiert.
dann kommt nach der installation ein fenster mit div. anweisungen zu portage, lokalisation, etc.
hab ich brav befolgt.

ausser SL befinden sich noch xp und mandriva 2007.1 auf den platten. xp bootet problemlos, nur mandriva
nicht.

hab schon versucht mit der live-cd grub neu zu installieren, bzw. hab es getan, allerdings geht es immer noch nicht.
ich gebe grub auf jeden fall die richtige partition, auf der die mandriva-root-partition liegt.

grub bricht aber den bootvorgang ab.

jetzt meine frage: muss ich SL oder grub noch irgendwelche angaben machen.

ein weiteres problem ist, dass ich das ganze im moment noch gerne grafisch machen würde (lieber langsam anfangen), ich allerdings im kde-menu keinen eintrag habe, über den ich das tun könnte.

auch solche dinge wie der menü-editor starten nicht.

im moment lade ich die dvd. werde es mit der nochmal versuchen.

zur not wird die dvd installiert, dann mandriva neu installiert und mit dieser grub neu gemacht. da hats bisher immer ohne probleme geklappt.
hätte, wenn ich hier beim schreiben so drüber nachdenke, den vorteil, dass ich meine partionierung und mountpoints bei mandriva nochmal neu machen könnte. da ist nix kaputt oder so. hab das damals nur etwas unpraktisch gelöst und so platz auf der platte verschenkt.

back ta topic...

muss ich bei sabayon/gentoo noch irgendwas beachten/machen, ausser grub zu sagen: da ist das ding, nun boote auch.

grüsse, koch
Last edited by koch on Sat Jun 30, 2007 2:46, edited 1 time in total.
koch
Growing Hen
 
Posts: 195
Joined: Thu Jun 28, 2007 13:05

Postby phlo » Thu Jun 28, 2007 15:01

Da ist das Ding und nun Boote auch müßte reichen.
Ein grafischer editor ist mir jetzt auch nicht bekannt.
Grub ist aber eigentlich recht einfach.
Poste doch einfach mal hier deine /boot/grub/menu.lst

Evtl ist das schnell behoben.
phlo
Growing Hen
 
Posts: 103
Joined: Tue Feb 06, 2007 11:59
Location: Munich

[erledigt] GRUB-Frage

Postby koch » Fri Jun 29, 2007 14:56

danke für die antwort, mit der dvd gings dann. hat alles funktioniert gestern abend.
allerdings war, als ich heute morgen die kiste hochgefahren hab, meine kontrollleiste weg.

und da ich eigentlich gestern nur die üblichen einstellungen im kontrollzentrum gemacht hab (optik, konquerer, etc.), hab ich doch etwas dumm aus der wäsche geschaut.

muss jetzt später, wenn ich wieder zuhause bin, zuerst mal schauen, wie ich die wieder kriege.

sonst gefällt mir sabayon sehr gut, out-of-the-box soviel erkannt und es hat ja auch alles klasse funktioniert.

das einzige, was ich ausser den einstellungen im kontrollzentrum gemacht hab, war emerge --sync, da hab ich dann irgendwann ne meldung über ein abgelaufenes profil gehabt,
einmal google und das problem war mittels eselect usw. gelöst.

kann die fehlende leiste damit zusammenhängen?

naja, heute abend werd ich mir die sache nochmal anschauen.

eventuell hat ja jemand einen tip für mich.

grüsse, koch

EDIT: so, problem ganz einfach gelöst. wollte gestern eine zusätzliche leiste links, die hat sabayon nicht angenommen.
bin dann ins bett, huet beim reboot war sie dann da un dhat die hauptleiste überdeckt. konnte man nicht erkennen.
bin nur durch zufall drauf gekommen.
koch
Growing Hen
 
Posts: 195
Joined: Thu Jun 28, 2007 13:05


Return to German

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests