WLan Einrichtung

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

WLan Einrichtung

Postby eumel79 » Tue Jun 19, 2007 19:37

Problem:
Einrichten Wlan Verbindung zum Router zur Internet Connection.

Hardware:
Notebook Travelmate 291 LCi
WLan Karte, Intel Pro/Wireless LAN 2100 3B Mini PCI Adapter (eth0)
Router, Fritz!Box FON WLAN 7170

Software:
Sabayon 3.3

Was habe ich bisher getan?
- Foren und Documentation gewühlt (vllt am richtigen vorbei gestolpert)
3. Konfiguration des Netzwerks

- ESSID und Wep Schlüssel angegeben
- Router anpingen oder Google als Test bringt nur:
Ausgabe "ping 192.168.1.1":
Code: Select all
connect: Network is unreachable


Ausgabe "iwconfig":
Code: Select all
eth0

unassociated ESSID:"Fritzbox"
Mode:Managed Channel=0 Access Point: Not-Associated
Bit Rate:0 kb/s Tx-Power:off
Retry short limit:7 RTS thr:off Fragment thr:off
Encryption key:****-****-****-****-****-****-** Security mode:open
Power Management:off
Link Quality:0 Signal level:0 Noise level:0
Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 MIssed beacon:0


Ausgabe "dhcpcd eth0":
Code: Select all
Error, eth0: timed out



KNetworkManager ist in der Statusleiste vorhanden, allerdings findet er selbstständig kein Netzwerk.
Über die Option "Verbindung zu anderem drahtlosen Netzwerk herstellen ..." habe ich die SSID und WEP-Schlüssel angegeben(sonst habe ich nichts der anderen Einstellungen geändert),
aber er zeigt mir nur ein Tooltipfenster in dem er bei 28% bei Gerätekonfiguration hängen bleibt.
Anschließend verschwindet das Fenster und nichts weiter passiert.

Bitte um Hilfe!
eumel79
Baby Hen
 
Posts: 5
Joined: Fri Jun 15, 2007 10:09

Postby eumel79 » Wed Jun 20, 2007 8:40

/etc/conf.d/wireless
und
/etc/conf.d/net
in mehreren Varianten editiert.

Treiber ist vorhanden und wird voll unterstützt.
Das WLAN heißt "Fritzbox" ist auf Kanal 6 und WEP verschlüsselt.

So wie es scheint funktioniert der Hardware-Schalter für die W-Lan Karte nicht, der sich an der Seite des Gehäuses befindet. Wenn er auf ON steht sollte mir eine Led orange aufleuchten tut sie aber nicht.

Ich habe dazu jetzt rausgefunden das man wohl ein Paket Namens "acerhk" benötigt, kann mir jemand sagen ob das noch aktuell ist und notwendig zu installieren?
Links:
http://rpmseek.com/rpm-pl/acerhk.html?h ... PN:0:0:0:0
http://johannes-bauer.com/laptops/acer_ ... ate291.php (ganz unten)
eumel79
Baby Hen
 
Posts: 5
Joined: Fri Jun 15, 2007 10:09

Postby eumel79 » Fri Jun 22, 2007 20:01

GELÖST

Es handelt sich tatsächlich um einen Hardware defekt.
eumel79
Baby Hen
 
Posts: 5
Joined: Fri Jun 15, 2007 10:09


Return to German

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests