Frage zum Bootmanager

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

Post Reply
Sven1980
Baby Hen
Posts: 2
Joined: Tue Mar 27, 2007 17:57

Frage zum Bootmanager

Post by Sven1980 » Tue Mar 27, 2007 17:59

Hallo!
Ich habe Windows XP installiert und 3 Partitionen (insgesamt 200GB).
Da ja 200GB nicht direkt verwaltet werden können musste ich die entsprechenden Einstellungen vornehmen.
In wieweit kann es denn zu Konflikten kommen, wenn ich Sabayon inklusive Bootmanager (zusätzlich) installiere? Oder spielt dies keine Rolle?

Grüße

papaschlumpf
Young Hen
Posts: 33
Joined: Mon Jan 15, 2007 19:05
Location: Germany

Bootmanager

Post by papaschlumpf » Tue Mar 27, 2007 20:04

Hallo
Da ja 200GB nicht direkt verwaltet werden können musste ich die entsprechenden Einstellungen vornehmen.
Wie kommst du denn zu so einer Feststellung ?

Du brauchst lediglich SP1 dann spilet die 148Gb grenze keine Rolle, dann hat XP nämlich den 48bit LBA Modus, kann man auch per patchen der regisry erreciehn 8angeblich).
In wieweit kann es denn zu Konflikten kommen, wenn ich Sabayon inklusive Bootmanager (zusätzlich) installiere? Oder spielt dies keine Rolle?
Das spielt keine Rolle, Linux bringt diese Fähigkeit ab kernel 2.4.19 mit, Xp erst seit SP1.

mfg
papaschlumpf

Sven1980
Baby Hen
Posts: 2
Joined: Tue Mar 27, 2007 17:57

Post by Sven1980 » Sat Mar 31, 2007 10:16

Danke für die Info!

Eine Frage hätte ich noch.
Wie kann ich denn ein bestehende Partition verkleinern, sprich Speicher freigeben, damit ich mir Sabayon drauf machen kann?


grüße

papaschlumpf
Young Hen
Posts: 33
Joined: Mon Jan 15, 2007 19:05
Location: Germany

Partition verlustfrei verkleienrn, vergrößern

Post by papaschlumpf » Sat Mar 31, 2007 12:17

Hallo
Wie kann ich denn ein bestehende Partition verkleinern, sprich Speicher freigeben, damit ich mir Sabayon drauf machen kann?

Das geht unter Linux (aber bitte epr LiveCd) mit gparted, qtperted.

gparted ist z.B. auf der Systemrescuecd drauf, es gibt aber auch ein klienrs Iso nur mit gparted.

mfg
papaschlumpf

Diese Tools sind besser, als das winpendant PartitionMagic.

Jesterhead
Old Dear Hen
Posts: 642
Joined: Thu Dec 14, 2006 14:13

Post by Jesterhead » Sat Mar 31, 2007 13:21

Bei der sabayon DVD (und wohl auch bei der CD) ist auch ein Tool mitten auf dem Desktop ;)

Post Reply