wpa_supplicant ausschalten

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

Post Reply
saiki
Baby Hen
Posts: 19
Joined: Thu Mar 22, 2007 14:26

wpa_supplicant ausschalten

Post by saiki » Fri Mar 23, 2007 11:40

beim starten von sabayon 3.3 wird bei mir automatisch immer der wpa_supplicant und wpa_cli geladen. diese beiden verhindern leider, dass sich meine WLAN-Karte (WEP) mit meinem AP verbinden. wie kann ich verhindern, dass die beiden wpa_programme am start geladen werden?

Acker
Baby Hen
Posts: 5
Joined: Fri Mar 23, 2007 13:48

Post by Acker » Fri Mar 23, 2007 13:53

Mahlzeit,

tendentiell geht WEP auch mit dem WPA Supplicant. Ich kann dir leider nicht sagen, wo genau bei Sabayon die Einstellungen für WPA Supplicant liegen - ich vermute aber in /etc/conf.d/net

Hier mal ein Beispieleintrag für WEP aus dem Gentoo Handbuch:

network={
ssid="static-wep-test2"
key_mgmt=NONE
wep_key0="abcde"
wep_key1=0102030405
wep_key2="1234567890123"
wep_tx_keyidx=0
priority=5
auth_alg=SHARED
}

Link: http://www.gentoo.org/doc/en/handbook/h ... t=4&chap=4

Um den WPA_Supplicant zu deaktivieren musst du wahrscheinlich in der o.g. Datei alle Wpa Einträge rausnehmen, bzw. auskommentieren. Such mal nach dieser Zeile: modules=( "wpa_supplicant" )

Wenn mein Sabayon installiert ist kann ich dir hoffentlich etwas konkreter helfen.

Mfg,
Acker

saiki
Baby Hen
Posts: 19
Joined: Thu Mar 22, 2007 14:26

Post by saiki » Fri Mar 23, 2007 16:03

dein tipp mit /etc/conf.d/net hat mich weiter gebracht. keine ahnung, wieso ich das nicht gesehen habe. allerdings verstehe ich noch nicht ganz, warum es dann eine /etc/conf.d/wireless gibt.

mein netzwerk funktioniert jetzt richtig :)

die /etc/conf.d/net sieht jetzt bei mir so aus und wpa_supplicant wird auch nicht mehr gestartet:

Code: Select all

modules=( "!wpa_supplicant" )
config_eth1=( "dhcp" )
key_FRITZbox="s:MEINTOLLERWEPKEY"

Acker
Baby Hen
Posts: 5
Joined: Fri Mar 23, 2007 13:48

Post by Acker » Fri Mar 23, 2007 16:55

Freut mich, dass ich dir helfen konnte. Ich glaube du kannst in die wireless Konfigurationsdatei die spezifischen Einträge für die Wireless Verbindung eintragen und hast das dann nicht mit der net Datei vermischt. Anscheinend ist es im Ergebnis aber gleich...

Mfg,
Acker

Post Reply