Sabayon 3.3 Fragen

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

Sabayon 3.3 Fragen

Postby Seven77 » Sun Mar 18, 2007 20:14

Juten Tach zusammen,

nachdem ich nun Sabayon auf na Partition, neben Windows XP, installiert habe, ein paar grundsätzliche Fragen:
1. Wie bekomme ich Spiele unter Linux ans laufen? Nehme mal an ich muss die neu installieren? Brauch ich dafür Wine? Wenn ja , wie bekomme ich das?
2. Wie kanni ich in nem Netzwerk auf freigegebene Ordner von anderen XP Rechnern zu greifen?
3. Wie kann ich Images mounten?

So, glaub fürs erste wars das, ansonsten meld ich mich nochmal ;)

Danke schon mal, hoffe mir kann jemand helfen!

Grüße
Seven77
Young Hen
 
Posts: 20
Joined: Fri Feb 23, 2007 13:35

Postby Tails2k » Sun Mar 18, 2007 20:19

1. ja ein emulator brauchste für windows spiele und kommt drauf an ob du auf deine andere partition zugeifen kannst oder nicht. Cedega oder Wine und wine ist gleich schon bei sabayon dabei.

2.einfach samba ist auch schon mit drinn und funzt 1a.

3. keine ahnung ist aber glaube ich nicht so einfach.
User avatar
Tails2k
Growing Hen
 
Posts: 136
Joined: Wed Nov 22, 2006 14:28
Location: Niedersachsen

Postby Seven77 » Sun Mar 18, 2007 20:30

Danke schon mal für die ersten Antworten, geht ja ratz fatz :)

Nächste Frage: War grad in Sabayon, hab bissi gesurft etc. und auf einmal isset einfach eingefroren. Also Bild war noch da, Maus konnte ich noch bewegen, aber nix hat mehr reagiert.

Frage ist jetzt : Warum? Auch als ich einfach mal die Demo gestartet hab die automatisch aufm Dekstop war, ist einfach alles eingefroren.

Ach und noch was, kann ich die größe vom Beryl Cube verändern?

Bin wie gesagt nit so firm mit dem ganzen, aber bereit zu lernen ;)
Seven77
Young Hen
 
Posts: 20
Joined: Fri Feb 23, 2007 13:35

Postby Tails2k » Sun Mar 18, 2007 20:33

könnte sein das irgendwo nen fehler ist mit was haste denn gesurft? firefox?

das mit der demo keine ahnung was meinste denn genau?

die größe vom cube? also nicht das ich wüsste aber was haste dran auszusätzen?!?
User avatar
Tails2k
Growing Hen
 
Posts: 136
Joined: Wed Nov 22, 2006 14:28
Location: Niedersachsen

Fragen zu sabayon

Postby papaschlumpf » Sun Mar 18, 2007 20:43

Hallo


1. Wie bekomme ich Spiele unter Linux ans laufen? Nehme mal an ich muss die neu installieren? Brauch ich dafür Wine? Wenn ja , wie bekomme ich das?
2. Wie kanni ich in nem Netzwerk auf freigegebene Ordner von anderen XP Rechnern zu greifen?
3. Wie kann ich Images mounten?


Zu 1. Das geht per wine, aber du wiirst werder alle Winanwendungen, ncoh alle winspiele unter Linux spielen können. Welche lauffähig sind, schau mal bei wine vorbei, oder nimm den kommerziellen Bruder cedega.

Zu 2 wurde ja schon erwähnt, samba ist dein freund

Zu 3. iso images per loop mounten, ansonsten mußt du images per kiso oder acetoniso nach iso umwandeln, dann kann man das per loop mounten, ähnlich wie unter win mit den daemon tools.


mfg
papaschlumpf
papaschlumpf
Young Hen
 
Posts: 33
Joined: Mon Jan 15, 2007 19:05
Location: Germany

Postby Seven77 » Sun Mar 18, 2007 20:47

Ja, mit Firefox hab ich gesurft.
Hab auch das Gefühl Seiten werden relativ langsam geöffnet..in Windows geht das irgendwie wat schneller.

Mit dem Cube is nit wichtig, hatte nur das Gefühl der wär irgendwie "größer" als in den Videos.

Wegen der Demo: Hab die Battle of Wesnoth Demo gestartet, die automatisch aufm Desktop war, und da is alles eingefroren.
Zur Auflösung hab ich auch ne Frage, wenn ich starte is die Auflösung immer zu klein, stell se dann über das Nvidia Programm richtig ein, beim nächsten Neustart wird die allerdings nicht gespeichert.
Grad auch folgendes, war in Windows, hab neustarten gewählt, dann Sabayon gestartet, Auflösung geändert, dann is das Bild eingefroren. Das merkwürdigste daran, der Bildschirm war irgendwie geteilt und "hinter" dem Sabayon Bildschirm konnte ich noch den Windows Bildschirm sehen wo stand, Windows wird heruntergefahren!? :roll:


Danke!
Seven77
Young Hen
 
Posts: 20
Joined: Fri Feb 23, 2007 13:35

Postby Tails2k » Sun Mar 18, 2007 21:09

tja da bin ich mir nicht sicher aber firefox vielleicht mal neu emergen

Code: Select all
root konsole öffnen
emerge --snyc
emerge mozilla-firefox


hmmm wegen der demo (ich bin mir nicht ma sicher aber ist das überhaupt ne demo) *lol*
naja da habe ich keine wirkliche ahnung

Auflösung ändern ja musste ich auch machen

Code: Select all
root konsole öffnen
nano /etc/X11/xorg.conf


dann nach unten mit pfeiltasten

bei Screen sections. siehste auflösungen und da vor dann zb
Code: Select all
        ViewPort        0 0
        Modes           "1280x1024" "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubsection

    SubSection "Display"
        Depth           16
        ViewPort        0 0
        Modes           "1280x1024""1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubsection

    SubSection "Display"
        Depth           24
        ViewPort        0 0
        Modes           "1280x1024""1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubsection
User avatar
Tails2k
Growing Hen
 
Posts: 136
Joined: Wed Nov 22, 2006 14:28
Location: Niedersachsen

Postby Seven77 » Sun Mar 18, 2007 23:01

Ist keine Demo, mein Fehler, hatte das nur noch im Kopf, weil beim "alten"Sabayon doch die Quake4 Demo bei war ;)
Geht im übrigen jetzt, warum auch immer ^^

Und erstmal vielen Dank für eure Tips!!

Jetzt hab ich eigentlich nur noch ein Problem, und das ist mein Wlan...

Also ich hab hier nen Access Point stehn, ips hier sind 192.168.0.X. Habs über net-setup probiert, kann nix anpingen
Knetworkmanager fragt nachm PW fürs Wlan, geb ich ein, dann is da dieser Statusbalken zum verbinden, aber Schlussendlich is dann wieder nen roter Haken dran, und ich bin nit verbunden... Da kann ich ja auch gar keine IP angeben, oder?
Hab auch mal per ifconfig oder iwconfig bissi probiert...aber ohne Erfolg :(
Per Netzwerkkabel isset alles kein Problem :/
Nur zur Info, die Wlan Karten wird erkannt, kann die im net-setup auswählen und mein Lämpchen am NB blinkt auch ;)
Seven77
Young Hen
 
Posts: 20
Joined: Fri Feb 23, 2007 13:35

Postby XomNiTroN » Mon Mar 19, 2007 1:38

aso zum Dektop Cube, den kaste aus soviele seiten und so gross/klein einstellen wie du willst. Musst dich mal einfach durch die Ganzen Settings (nicht nur simple) kmpfen und n bissl ausprobieren :-)
aso ich habs mal bis auf 64 seiten sauber zum laufen gebracht...

solte aso nicht so ein problem sein!

bis die tage
User avatar
XomNiTroN
Baby Hen
 
Posts: 15
Joined: Sat Jan 20, 2007 11:02

Postby Seven77 » Mon Mar 19, 2007 11:25

Ok, danke!

Aber kann mir vllt noch jmd nen Tip fürs WLan geben? Et will einfach nicht...
Naja, ich werd mal weiter probieren, hoffe aber es hat noch jmd nen Tip was ich probieren kann, oder ne Anleitung wo das beschrieben ist..
Werd jetzt nochn paar Sachen ausm Gentoo Handbuch probieren, vllt hab ich ja Glück! :)

So, also es liegt wohl daran das ich wpa_supplicant benutzen muss. Kuroo sacht nun das ist schon installiert, aber zum Beispiel das example file ist nicht da... und bei dieser Anleitung:
http://www.gentoo.org/doc/de/handbook/h ... t=4&chap=4

steht beim einrichten ja, man soll als erstes was von : # Die folgende Zeile nicht ändern, sonst wird nichts funktionieren
ctrl_interface=/var/run/wpa_supplicant

Also müsste doch die datei /var/run/wpa_supplicant schon da sein, oder? Ist se aber nicht :/

Heisst das nun ich muss einfach wpa supplicant neu emergen? Oder wie oder was?

Oder denk ich ganz falsch? Und wie wende ich dann überhaupt die eingegebenen Sachen an? Stellt der zum Schluss automatisch die Verbindung zum Access Point her?

Fragen über Fragen :)

Danke

Edit: Problem gelöst, hab meinen Access Point umgestellt auf DHCP und Wep Verschlüsselung, und tada! Ich bin online :)
Seven77
Young Hen
 
Posts: 20
Joined: Fri Feb 23, 2007 13:35


Return to German

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests