der Installer bricht immer ab und killt mein Grub

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

der Installer bricht immer ab und killt mein Grub

Postby renewehle » Sat Mar 17, 2007 15:43

Hallo,

eigentlich dachte ich sei die Distri das richtige für mich, aber es läst sich nicht installieren. Das Script bringt mir immer Fehlermeldungen. Würde mir hierbei jedmand helfen oder soll ich die Finger davon lassen? Kann es an dem neuen Laptop liegen (fehlende Hardwareunterstützung?)

(Duo2Core T7400 CPU, eine WLAN-Karte vom Typ Intel 3945 ABG PRO und eine Soundkarte vom Typ Cx20549)

Grüßle, René
renewehle
Baby Hen
 
Posts: 17
Joined: Sat Mar 17, 2007 15:39

Postby Jesterhead » Sat Mar 17, 2007 17:24

Was für Fehlermeldungen?
Schon Cheatcodes (boot-parameter) beim Starten der DVD versucht?
Läuft die DVD auf nem anderen Rechner? (vielleicht defekter Downloade, Bad Burn)
Läuft eine andere Distribution auf dem Laptop?
Jesterhead
Old Dear Hen
 
Posts: 642
Joined: Thu Dec 14, 2006 14:13

Postby Tails2k » Sat Mar 17, 2007 17:47

oder installer mal geupdatet?!?!
User avatar
Tails2k
Growing Hen
 
Posts: 136
Joined: Wed Nov 22, 2006 14:28
Location: Niedersachsen

Postby renewehle » Sat Mar 17, 2007 17:54

Wenn ich den Installer das erstemal starte, dann bestätige ich 2x dass ich Deutsch als Sprache auswähle. Mit dem zweiten Klick beim Installer erhalte ich folgende Meldung:
File "/opt/anaconda/usr/lib/anaconda/gui.py", line 867, in nextClicked
self.dispatch.gotoNext()
File "/opt/anaconda/usr/lib/anaconda/dispatch.py", line 140, in gotoNext
self.moveStep()
File "/opt/anaconda/usr/lib/anaconda/dispatch.py", line 208, in moveStep
rc = apply(func, self.bindArgs(args))
File "/opt/anaconda/usr/lib/anaconda/upgrade.py", line 40, in findRootParts
id.rootParts = findExistingRoots(intf, id, chroot)
File "/opt/anaconda/usr/lib/anaconda/upgrade.py", line 69, in findExistingRoots
upgradeany = upgradeany)
File "/opt/anaconda/usr/lib/anaconda/partedUtils.py", line 665, in findExistingRootPartitions
relstr = getReleaseString(mountpoint)
File "/opt/anaconda/usr/lib/anaconda/partedUtils.py", line 475, in getReleaseString
if distribution_release_path is not None:
UnboundLocalError: local variable 'distribution_release_path' referenced before assignment


Diese Fehlermeldung befindet sich in einen Fenster mit dem Titel "Eine Ausnahme ist aufgetreten".
Ãœber der Fehlermeldung steht noch: An unhadled exception has occurrend. This is most likely a bug. Please copy the full text ..... bugs.sabylonlinux.org


Schalte ich beim Booten das ACPI aus, dann startet die Live-Version erst garnicht. Andere Parameter sind mir nicht so geläufig. Weitere Distries laufen bei mir, habe schon einige versucht, aber eben noch nicht das richtige gefunden, weil der Laptop recht neu ist.

Kann es an der SATA Platte liegen? Einen Bad Burn schließe ich einfach mal aus.

Außerdem startet das X nur mit 1024x768 obwohl 1650x?? möglich wären. Bei der GraKa findet er eine NVidia aber nicht das Modell (GeForce Go 7900 GS).


HILFE BITTE
Last edited by renewehle on Sat Mar 17, 2007 18:00, edited 3 times in total.
renewehle
Baby Hen
 
Posts: 17
Joined: Sat Mar 17, 2007 15:39

Postby renewehle » Sat Mar 17, 2007 17:56

Tails2k wrote:oder installer mal geupdatet?!?!


Wie kann ich das machen, wenn ich nur mit der Live-CD starte?
renewehle
Baby Hen
 
Posts: 17
Joined: Sat Mar 17, 2007 15:39

Postby Jesterhead » Sat Mar 17, 2007 18:12

Sieht für mich sehr nach einem Bad Burn aus.
Oder ein Problem zwischen Kernel und CD-Laufwerk (eher unwahrscheinlich).
Normalerweise solltest der ipw3945 doch laufen, oder?
Also kannste den Installer updaten (müsste ein Symbol auf dem Desktop liegen).

Wie siehst das Layout der Festplatte aus?
Könnte mir noch vorstellen das du eine Linux-DIstribution schon installiert hast (da der Installer eine Upgrade-Funktion für alte Gentoo-und Sabayon-Versionen hat).
Jesterhead
Old Dear Hen
 
Posts: 642
Joined: Thu Dec 14, 2006 14:13

Postby renewehle » Sat Mar 17, 2007 19:20

Yeah, wer hätte das gedacht. Das Update läuft sogar im Live-Modus. Und der Installer war der Fehler. Es hat geklappt. VIELEN LIEBEN DANK. Jetzt kommen sicherlich noch weitere Fragen, da ich bisher Debian gewohnt bin.
renewehle
Baby Hen
 
Posts: 17
Joined: Sat Mar 17, 2007 15:39

Postby Tails2k » Sat Mar 17, 2007 21:05

joar dafür ist der updater da *lol* naja gut wenns nun geht ist gut also viel spaß
User avatar
Tails2k
Growing Hen
 
Posts: 136
Joined: Wed Nov 22, 2006 14:28
Location: Niedersachsen


Return to German

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest