Wine installation unter Sabayon

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

User avatar
XomNiTroN
Baby Hen
Posts: 15
Joined: Sat Jan 20, 2007 11:02

Wine installation unter Sabayon

Post by XomNiTroN » Sat Jan 20, 2007 11:19

hi,

Ich wollte mal fragen ob jemand erfahrung mit wine aus sabayon hat....

Wie stabil läuft es?
Was empfielt sich mehr wine oder Caldega?

THX schon im voraus......


XomNiTroN

Diabolo
Baby Hen
Posts: 17
Joined: Fri Jan 05, 2007 18:43

Post by Diabolo » Sat Jan 20, 2007 12:57

Hallo,

ich kann Dir nur sagen, dass ich DVD Shrink mit Wine installiert habe, leider habe ich es noch nicht ausführlich getestet. Die Installation, sowohl bei Wine, als auch bei DVD Shrink verlief problemlos.

LG Diabolo

Jesterhead
Old Dear Hen
Posts: 642
Joined: Thu Dec 14, 2006 14:13

Post by Jesterhead » Sat Jan 20, 2007 14:52

bei Spielen hat Cedega natürlich ein bisschen mehr kombatibilität zu bieten als wine ;)

aber wine ist frei, cedega nicht...

man kann aber auch ohne Probleme beide nebeneinander nutzen...

Wobei aber Crossover mittlerweile Cedega ziemlich den Rang abläuft...

User avatar
Tails2k
Growing Hen
Posts: 136
Joined: Wed Nov 22, 2006 14:28
Location: Niedersachsen

Post by Tails2k » Sat Jan 20, 2007 15:11

habe auch nie probleme mit wine gehabt klar gibts irgendwo mal sachen die auch nicht gehen aber größten teils geht alles von progreammen her. Für das Spielen würde ich eher auf Cedega zurückgreifen. Von Crossover habe ich auch schon gehört aber nicht getestet.

User avatar
XomNiTroN
Baby Hen
Posts: 15
Joined: Sat Jan 20, 2007 11:02

Post by XomNiTroN » Tue Jan 23, 2007 14:49

kk, soweit alles klar..... habe mich für wine entschieden und den ganzen Tag versucht es über klik zu installieren....

jedoch kommt jedes mal die meldung dass es etwa 10 libstdc++5 files nicht findet!!!

habe dann versucht libstdc++5 zu installieren, no chance....

wie weiter????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

User avatar
Tails2k
Growing Hen
Posts: 136
Joined: Wed Nov 22, 2006 14:28
Location: Niedersachsen

Post by Tails2k » Tue Jan 23, 2007 14:55

och das habe ich auch deswegen nutze ich das nicht. wine ist bei der dvd eh schon installiert wenn du updaten willst mach es über die konsole mit emerge.

Dr.Stupid
Baby Hen
Posts: 1
Joined: Mon Jan 22, 2007 10:34

Wine installation

Post by Dr.Stupid » Tue Jan 23, 2007 15:01

nun ja,

ich muss mich zwangslaeufig "Xom" anschliessen. :(

als erstes versuchte ich Wine ueber Klick zu installieren, was ja auch am einfachten sein sollte.
nun stellte sich heraus, dass klick zusaetzlich zum rpm2cpio converter noch eine library, so nehme ich jedenfalls an, namens "libstdc" benoetigt.

ich waere froh wenn mir, oder in diesem fall uns, jemand weiter helfen koennte, vorallem auch um "Klick" nutzen zu koennen.

nun habe ich als LINUX neueunsteiger noch eine weitere frage:
warum kann ich unter sabayon nicht mit rpm packages hantieren?

danke schon im voraus

greez

Jesterhead
Old Dear Hen
Posts: 642
Joined: Thu Dec 14, 2006 14:13

Post by Jesterhead » Tue Jan 23, 2007 15:41

emerge wine
in einer einer konsole als root ;)

Sabyon basiert auf Gentoo, und das hat nicht als RPM als Paketverwaltung, sondern Portage.

senf
Young Hen
Posts: 26
Joined: Sun Jan 21, 2007 15:09
Location: Germany, Europe

Post by senf » Tue Jan 23, 2007 15:49

Hi, Leute!

Ich bin kein Linuxneuling mehr, Gentoo kenne ich aber erst durch Sabayon. Zu Wine unter Sabayon kann ich nix sagen, bzgl. des Paketmanagments sind mir in den letzten Wochen aber einige Sachen aufgegangen, z.B.:

1. Verlaß' Dich nicht auf die graphischen PaketverwalterUIs. Die klare Empfehlung lautet emerge auf der bash. Um Sabayon-spezifischen Paketen den Vorzug zu geben, kann man mit "layman -s Sabayon" die lokalen ebuilds aktualisieren, die für Sabayon sind. Ansonsten erklärt dies wohl das weitere Vorgehen:
http://www.gentoo.de/doc/de/handbook/ha ... art2_chap1

2. Der Vorteil von Gentoo ist eigentlich, daß man keine rpm, deb oder sonstwas mehr braucht, mit Hilfe von Scripten wird aus der source kompiliert. Vielleicht schaust Du erstmal in Deinen mit "emerge --sync" (vorher layman nicht vergessen..) aktualisierten Portage-tree, ob Du die Software nicht auch dort findest, rpm-bezogene Pakete kannst Du andernfalls auch mit emerge finden und installieren, samt UI.

bifi5590
Baby Hen
Posts: 4
Joined: Wed Mar 07, 2007 19:21

Post by bifi5590 » Wed Mar 07, 2007 19:37

Hallo..
Habe mir vor einiger Zeit Sabayon 3.26 geladen und es ist einfach nur toll! ^^

Allerdings habe ich ein Problem mit wine.

Wenn ich eine .exe mit wine starten möchte, dann passiert erstmal gar nichts..

Wenn ich das ganze dann in einer Konsole ausführe kommt das dabei herum:

Code: Select all

ALSA lib conf.c:3939:(snd_config_expand) Unknown parameters 0
ALSA lib control.c:910:(snd_ctl_open_noupdate) Invalid CTL default:0
ALSA lib conf.c:3939:(snd_config_expand) Unknown parameters 1
ALSA lib control.c:910:(snd_ctl_open_noupdate) Invalid CTL default:1
Speicherzugriffsfehler
Woran kann das liegen bzw. was is des überhaupt (ALSA hat was mit sound zu tun soweit ich weiss)?

Und wie kann eich wine deinstallieren und dann wieder installieren...

Habs mit reinstallieren versucht: emerge wine in der konsole und es folgen unzählige Fehlermeldungen...

Code: Select all

Warning nls/winerr_deu.mc: 19, 34: Language 0x7 not built-in, using codepage 28591; use explicit codepage to override
time.c: In Funktion »RtlSetTimeZoneInformation«:
time.c:1059: Warnung: Null-Argument, wo Nicht-Null erwartet (Argument 1)
pin.c: In Funktion »PullPin_Thread_Main«:
pin.c:1149: Warnung: keine return-Anweisung in nicht void zurückgebender Funktion
vga.c: In Funktion »VGA_TimerThread«:
vga.c:298: Warnung: keine return-Anweisung in nicht void zurückgebender Funktion
vxd.c: In Funktion »timer_thread«:
vxd.c:411: Warnung: keine return-Anweisung in nicht void zurückgebender Funktion
audio.c: In Funktion »wodPlayer«:
audio.c:2304: Warnung: keine return-Anweisung in nicht void zurückgebender Funktion
audio.c: In Funktion »wodPlayer«:
audio.c:1114: Warnung: keine return-Anweisung in nicht void zurückgebender Funktion
audio.c: In Funktion »wodPlayer«:
audio.c:1159: Warnung: keine return-Anweisung in nicht void zurückgebender Funktion
Als ich Sabayon frisch installiert habe, lief alles ohne Problee und auch Steam und ähnliches lief einwandfrei... Nun geht leider gar nichts mehr..

Was kann ich da tun?
System komplett neu aufsetzen solange noch nicht so viel Daten drauf sind oder gibts noch ne andre Möglichkeit?

Mfg BiFi

Edit1: Habe noch die Fehlermeldungen eingefügt

Post Reply