Sabayonlinux boot hängt

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

Sabayonlinux boot hängt

Postby papaschlumpf » Mon Jan 15, 2007 19:16

Hallo


habe mich gerade angemeldet.

Problem das ja schon in anderen Rubriken auftaucht , Sabayon 3.26 erkennt IDe-DVDROM nicht und Install bleibt hängen.

Bei mir auch. 2x IDE-HDD, 1x DVDROM. 1xDVDRAM 1x SCSI-CDROM + Tekram Controllermodul dc395x

DVDROM wird als /dev/sr0 angesprocehn und natürlich nicht erlkannt.ab da hängt die Installation

Habe dasselbe MB, 1x IDE-HDD, 1x IDE-DVDROM , 2xSCSI-CDRAM Controller tekrasm 390, dort wird läuft die DVD Installation durch, aber, an diesem PC ist USB im Bios deaktiviert, ev. ist das die Lösung des /dev/sr0 Problems.
Muß dies abr ncoh am 2. PC, andem die Installtion hängen bleibt testen und dort USB per Bios deaktivieren.
Ev. köne ja andere uer mir demselben Prob auch mal testweise USB deaktiveien und dann mal die Installrion von 3.26 probieren.

mfg
papaschlumpf
papaschlumpf
Young Hen
 
Posts: 33
Joined: Mon Jan 15, 2007 19:05
Location: Germany

Postby ose » Wed Jan 17, 2007 0:46

Habe das gleiche Problem mit der DVD, erkennt bei mir alle IDE Platten als SCSI Geraete, allerdings bootet er in die Grafische hoch, nur beim installieren kommt er dann ins schleudern.
ose
Baby Hen
 
Posts: 6
Joined: Sat Jan 13, 2007 20:48

Postby Jesterhead » Wed Jan 17, 2007 10:40

Das IDE Platten werden nicht als SCSI erkannt, sondern als SATA ;)
Das ist schon richtig so, da der Code für normale ATA (pata) in den Code von SATA im kernel übernommen wurde.
@ose führst du eine Neuinstallation oder ein Upgrade durch?
Jesterhead
Old Dear Hen
 
Posts: 642
Joined: Thu Dec 14, 2006 14:13

Postby ose » Wed Jan 17, 2007 13:57

Das war bei einer Neuinstalltion. Hatte dann das minirelase genommen. Knnte ja mal in Upgrade probieren. Teste ich nachher und gebe Meldung..
ose
Baby Hen
 
Posts: 6
Joined: Sat Jan 13, 2007 20:48

Postby ktaste » Wed Jan 17, 2007 20:09

Hallo

ich hab Sabayon 3.26 DVD per torrent gezogen.

Ich glaube das problem dürfte bei mir auch sein.
Beim Booten der Sabayon DVD im Boot Menü drücke ich F2
wähle deutsch aus, und klicke auf Enter nun ladet
der Kernel bis 100% und nichts geht mehr, nicht mal
Strg+Alt+Entf.
Habe auch schon USB im Bios deaktiviert hat aber nicht
gebracht.

Habe schon andere Linux Distris DVD iso gebrannt
funzen alle wunderbar.

Nur leider nicht Sabayonlinux DVD ?
ktaste
Baby Hen
 
Posts: 5
Joined: Tue Jan 16, 2007 9:40
Location: Austria

Postby gmx99 » Thu Jan 18, 2007 11:40

Hey,
bei den vorhergehenden Versionen war das Problem die Brenngeschwindigkeit. Habt ihr unter Linux gebrannt? Evtl. Schreibgeschwindigkeit reduzieren....

Grüsse,
gmx99
gmx99
Baby Hen
 
Posts: 6
Joined: Fri Dec 08, 2006 21:02
Location: Italy

Postby Jesterhead » Thu Jan 18, 2007 16:07

@ktaste mal safe mode versucht?
Jesterhead
Old Dear Hen
 
Posts: 642
Joined: Thu Dec 14, 2006 14:13

Postby ktaste » Thu Jan 18, 2007 19:26

Ich habe das DVD iso unter Win mit Nero7 gebrannt.
Und hab die Brenngeschwindigkeit mit 2x gebrannt.

@Jesterhead
Ja habe auch mit safe mode versucht
sowie acip=off und andere parameter
nichts half.
....nach Enter
Starting
Loading Linux Kernel
bei 100% geht nichts mehr.
Hatte einmal nach längeren warten eine Fehlermeldung was mit
I/O error ?

Ich zieh mir mal mini Sabayon CD iso
mal sehn ob die funzt.
ktaste
Baby Hen
 
Posts: 5
Joined: Tue Jan 16, 2007 9:40
Location: Austria

Postby Jesterhead » Thu Jan 18, 2007 19:48

wahrscheinlich, ich tip mal drauf das dein system ein problem mit der sata-unterstützung vom kernel hat, oder andersrum ;)
Jesterhead
Old Dear Hen
 
Posts: 642
Joined: Thu Dec 14, 2006 14:13

Postby ktaste » Thu Jan 18, 2007 20:23

@Jesterhead
Ja ich habne sata platte.
Danke für die Infos, ja ich glaube auch das es an der sata-unterstützung ist
hab hier im Englischen Forum was gelesen dazu. Dann muss ich wohl warten
bist der 2.6.20 kernel drin ist :cry:

Somit brauch ich auch nicht die mini Sabayon CD iso ziehen ?
ktaste
Baby Hen
 
Posts: 5
Joined: Tue Jan 16, 2007 9:40
Location: Austria

Next

Return to German

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron