Probleme mit der Installation von Cinnamon

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

Post Reply
sabayon-andy
Baby Hen
Posts: 7
Joined: Thu Feb 27, 2020 9:32

Probleme mit der Installation von Cinnamon

Post by sabayon-andy » Thu Feb 27, 2020 11:04

Moin Loite :mrgreen:
Obwohl hier wohl leider nicht viel los ist, versuche ich es mal...

Ich schicke vorraus, das ich mich in Englisch nicht unterhalten kann
und ein Google-Hasser (+Facebook usw.) bin.

Nun zum Thema:
Mein erstes Linux (von XP kommend), war ein Mint 13 Cinnamon.
Dann Mint 18.1 Cinnamon.
Nun MX 18 Xfce (mit Cinnamon).

Nun teste ich sein etwa 1 Jahr so einiges an unterschiedlichen
"anfängertauglichen" Linuxsytemen.

Unter anderem bin ich nun auf Sabayon 19.03 Xfce gestoßen.

Nachdem ich es im Live-Test für sehr interessant befunden habe...
habe ich es neben WIN7 auf einem HP Elitebook 2560p installiert.

Nachdem das nun gut startet, wollte ich es also auf meine Bedürfnisse einstellen.
Und fand auch unter Gnome den Cinnamon-Desktop.

Habe dann versucht diesen zu installieren.
Das ganze system hat sich dabei völlig festgefahren.
Und läßt sich auch nicht mehr neu starten.

Das ganze habe ich jetzt 4mal neu installiert.
Immer wieder das selbe...

Was mache ich falsch ?
Oder wie müßte ich vorgehen, damit das klappt ?

Ich hoffe hier Antwort zu erhalten.

Grüße vom Andy.

sabayon-andy
Baby Hen
Posts: 7
Joined: Thu Feb 27, 2020 9:32

Re: Probleme mit der Installation von Cinnamon

Post by sabayon-andy » Thu Feb 27, 2020 17:42

So...nun habe ich Sabayon mit Gnome gebrannt.
Die kommt nur bis zum Anmeldebildschirm.
Dann ist auch wieder der Bootmanager im Ar...
so das also auch das WIN 7 nicht mehr startet.

Nun startet auch die vorherige Sabayon Live DVD mit Xfce nicht mehr.

Nach einigem rumgemache habe ich den Bootmanager repariert.

Mein HP Elitebook 2560p hat 8GB Ram, 64bit und 232 GB HDD.
An der Hardware kann es normal nicht scheitern.

sabayon-andy
Baby Hen
Posts: 7
Joined: Thu Feb 27, 2020 9:32

Re: Probleme mit der Installation von Cinnamon

Post by sabayon-andy » Fri Feb 28, 2020 7:39

So...da hier ja niemand antwortet, hab ich mir erstmal ein RoboLinux aufgesetzt.
Das basiert auf Ubuntu und hat von Anfang an Cinnamon.
Läuft Live sehr gut. Nach installation fährt aber nix hoch.
Schade...ist nämlich sehr schön...

Falls es doch noch irgendwo deutschsprachige Antworten/Hilfe gibt,
komme ich darauf zurück, da mir Sabayon recht gut gefällt.


Als Nächstes will ich auch noch Manjaro Cinnamon, ReactOS, antiX, Kanotix mit Cinnamon testen.

Ubuntu ist leider Anfänger untauglich, da die Erkennung des WLAN mangelhaft ist
und die Synaptic nicht vorhanden oder funktionsunfähig ist
Womit sich Cinnamon folglich auch nicht installieren läßt.

Mate, KDE ua gefallen mir nicht.
LXDE + Xfce sind ok aber nur ne Notlösung.
Last edited by sabayon-andy on Fri Feb 28, 2020 17:54, edited 1 time in total.

sabayon-andy
Baby Hen
Posts: 7
Joined: Thu Feb 27, 2020 9:32

Re: Probleme mit der Installation von Cinnamon

Post by sabayon-andy » Fri Feb 28, 2020 13:46

sabayon-andy wrote:
Fri Feb 28, 2020 7:39
Ubuntu ist leider Anfänger untauglich, da die Erkennung des WLAN mangelhaft ist
und die Synaptic nicht vorhanden oder funktionsunfähig ist
Womit sich Cinnamon folglich auch nicht installieren läßt.
So....zur Information für weitere Leser....
Habe nun alle Ubuntu´s durchgestestet...
Bei Xubuntu (Xfce) konnte ich Synaptic nachinstallieren mit:

sudo apt-get install synaptic

Habe vorher die Synaptic getestet.
Und ohne Synaptic ist es einem Anfänger kaum möglich, von UbuntuUsern ungewollte installationen durchzuführen.
Denn Anfänger kennen nich all die passenden Befehle auswendig.
Und haben vor allem am Anfang nicht wirklich Lust jedes Wort einzeln zu recherchieren.

Habe nun Cinnamon installiert. Hat gut funktioniert.

Bei den UbuntuUsern.de bekommt man ja regelrecht Pickel,
wenn jemand nach Ubuntu mit Cinnamon fragt...
Dort ist keine anständige Antwort zu diesem Thema möglich.

Deshalb ist für mich und allgemein für ein gutes (Einsteiger)Image ganz wichtig,
eine "anständige deutschsprachige" Rückendeckung (Community).

Ohne das ist selbst ein tolles System (wie Sabayon) unbrauchbar bzw. nur für Kenner brauchbar.

Mir gefällt Sabayon auf den ersten und zweiten Eindruck wirklich gut.
Aber ohne "deutsche" Rückendeckung....ist es leider nix...

Ich hoffe es tut sich da was...ich werde das beobachten...

Grüße vom Andy.

sabayon-andy
Baby Hen
Posts: 7
Joined: Thu Feb 27, 2020 9:32

Re: Probleme mit der Installation von Cinnamon

Post by sabayon-andy » Fri Feb 28, 2020 17:58

Auf nem 10 Jahre alten 32 bit Medion Netbook habe ich Kanotix32 (LXDE) installiert.
Kanotix fußt direkt auf Debian.
Dort habe ich problemlos Cinnamon am laufen.

Das werde ich weiter einrichten und testen. :mrgreen:

Post Reply