[Vorschlag]Wiki-Artikel übersetzen

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

Post Reply
Ryuno-Ki
Old Dear Hen
Posts: 494
Joined: Mon Feb 27, 2012 22:15
Location: Southern Germany
Contact:

[Vorschlag]Wiki-Artikel übersetzen

Post by Ryuno-Ki » Thu Jan 31, 2013 7:36

Moin,
ab und an übersetze ich abends Mal einen Wiki-Artikel. Momentan versuche ich die Änderungen bei den englischen Berichten synchron zu halten.
Daneben gibt's aber immer wieder Beiträge, die noch gar nicht übersetzt wurden.

Von daher mein Vorschlag: Wenn ich die letzten Beiträge einmal übersetzt habe, suche ich mir einen unübersetzten Artikel heraus und jetzt kommt ihr ins Spiel.
Gibt es Beiträge, die ihr dringender übersetzt haben möchtet? Damit man das Wiki auch einmal zum Nachschlagen verwenden kann ;-)
Falls ja, einfach einmal den Link hier reinsetzen. Bei nächster Gelegenheit arbeite ich sie nach dem FIFO-Prinzip ("Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.") ab.
Wäre nett, wenn ihr dann aber deutschsprachige Bildschirmphotos beisteuern könntet. Irgendwo anders erst einmal hochladen. Ich pack sie dann auf's Wiki. Der Anhang hier im Forum ist ja eher dürftig …

Übersetzer sind natürlich auch gerne gesehen :)
German Wiki translator ◆ Want to contribute on the wiki? Ask the Bureaucrats!
Please, mark solved threads ◆ Posts unread and unansweredPackage requests

videOMoviEShine
Simple Hen
Posts: 43
Joined: Tue Sep 18, 2012 14:58
Location: ..o). I love BERLIN .(o.. ..o). BERLIN loves You.(o..

Re: [Vorschlag]Wiki-Artikel übersetzen

Post by videOMoviEShine » Fri Feb 01, 2013 14:03

Hi Ryuno-Ki,

Deine Idee bezüglich Übersetzung der Wikis finde ich gut. Dies aus mehreren Gründen:
Der nach meiner Ansicht wichtigste: Deutsche Umsteiger/Einsteiger auf Sabyon Linux werden daran noch mehr Spass haben wenn die Wikis, zumindest die essentiellen sowie für Einsteiger gedachten Bereiche, weitgehend aktuell und übersetzt sind. Dies sage ich desshalb, weil für jeden der auf Sabayon Linux umsteigt, eine aktueller Wiki gerade wenn Anfänger, besonders wichtig ist, weil sonst evtl. verwirrend. Fortgeschrittene können sich in die Gentoo Dokumentation einlesen in den Bereichen wo es Verweise dazu von den Sabayon Wikis aus gibt. Aus eigener Erfahrung wären damit Anfänger definitiv überfordert.

Linux kann nur populärer werden, wenn die "Unsitte" der "verkomplizierung" aufhört. Sabayon Linux ist "easy" besonders aufgrund von eingebauter "KI" und automatischer Konfiguration, ohne den sonst häufigen Nachteil der evtl. eingeschränkten Funktionaliät. "Der Linux - Ferrari steht auch mit "Equo" oder "Rigo" vor der Tür", humoristisch gesagt. Wozu konfigurieren was automatisch besser geht. Ein wiederholter und begründeter Hinweis, wovon Anfänger "die Finger lassen sollten", würde den Umfang nochmals evtl. senken, wodurch ein deutsches Update evtl. schneller Online ist.

"Der Anhang hier im Forum ist ja eher dürftig"

Vermute u.a. folgende Ursachen: Bei dringlichen Problemen wird meistens empfohlen im englischen Teil dieses Forums nachzufragen. Es gibt vielleicht noch nicht so viele Sabayon Linux User in Deutschland. Sabayon ist ja eine weltweit genutzte Distribution jedoch letztlich als Gentoo overlay mit deutschen Wurzeln, sozusagen. Ein Grund mehr diese "einsteigertaugliche" Distribution weiter zu empfehlen, für mein empfinden hier in Deutschland eine zu wenig bekannte Distribution im Verhältnis zu den echten Vorteilen welche diese bietet.

Auch wenn ich gerne mitmachen würde, fehlen mir ehrlich gesagt dafür die englischkenntnisse sowie (Sabayon) Linux Erfahrung und tieferes Wissen dazu, darum meine Teilnahme vorerst daran nicht. Eine falschverstandene oder verstehbare Übersetzung wäre schlechter als keine, behaupte ich mal.

Dies nur als kleiner Feedback sowie Gedanken dazu.

nette Grüsse bzw. Ciao :)

Ryuno-Ki
Old Dear Hen
Posts: 494
Joined: Mon Feb 27, 2012 22:15
Location: Southern Germany
Contact:

Re: [Vorschlag]Wiki-Artikel übersetzen

Post by Ryuno-Ki » Fri Feb 01, 2013 16:39

videOMoviEShine wrote:Wozu konfigurieren was automatisch besser geht.
Weil ich dann eher verstehe, was abläuft. Ich kann es mehr kontrollieren :-)
videOMoviEShine wrote:Vermute u.a. folgende Ursachen: Bei dringlichen Problemen wird meistens empfohlen im englischen Teil dieses Forums nachzufragen.
Ist ja auch verständlich. Viel mehr Leser.
videOMoviEShine wrote:Es gibt vielleicht noch nicht so viele Sabayon Linux User in Deutschland. Sabayon ist ja eine weltweit genutzte Distribution jedoch letztlich als Gentoo overlay mit deutschen Wurzeln, sozusagen.
Nein. Sabayon kommt aus Italien.
Und es gab bereits einige Anläufe, eine deutsche Community zu gründen. Aber es mangelt an Mitgliedern.
videOMoviEShine wrote:Auch wenn ich gerne mitmachen würde, fehlen mir ehrlich gesagt dafür die englischkenntnisse sowie (Sabayon) Linux Erfahrung und tieferes Wissen dazu, darum meine Teilnahme vorerst daran nicht. Eine falschverstandene oder verstehbare Übersetzung wäre schlechter als keine, behaupte ich mal.
[/quote]
So steht es ja auch im Wiki. Ich dachte ja eher daran, dass du nach den Schlagworten suchst (sagen wir: NVIDIA) und dann einen Link reinpackst, wenn es noch keine (oder eine veraltete) deutsche Übersetzung gibt. Dann weiß ich, wo Bedarf herrscht ;-)
German Wiki translator ◆ Want to contribute on the wiki? Ask the Bureaucrats!
Please, mark solved threads ◆ Posts unread and unansweredPackage requests

Honeyman
Growing Hen
Posts: 159
Joined: Sun Apr 08, 2012 2:25
Location: Berlin, Germany

Re: [Vorschlag]Wiki-Artikel übersetzen

Post by Honeyman » Mon Aug 05, 2013 23:39

Hallo Ryuno-Ki

Du hattest nach Vorschlägen für zu übersetzende Wiki-Artikel gefragt. Vor kurzem bin auf die Wiki-Artikel (Deutsch/Englisch) zum Befehl equo gestoßen und habe feststellen müssen, dass die deutsche Version veraltet ist. Sprich einige der dort aufgeführten Optionen sind in den neueren Versionen von entropy nicht mehr verfügbar (z.B. --no-color). Für Anfänger, die eventuell auch nicht so gut Englisch verstehen, kann das verwirrend sein. Da schon eine Übersetzung vorliegt, dürfte dies gar nicht mal so viel Arbeit sein (Derjenige, der sie erledigt, sieht dies wahrscheinlich etwas differenzierter! :P ). Nur die veralteten Informationen müssten herausgeschmissen, bzw. aktualisiert werden.

Wiki-Artikel auf Deutsch:
https://wiki.sabayon.org/index.php?title=De:Equo

Wiki-Artikel auf Englisch:
https://wiki.sabayon.org/index.php?title=Equo
Je me regarde pour me désoler,
je me compare pour me consoler

Maurice de Talleyrand

life-on-mars
Simple Hen
Posts: 83
Joined: Fri Jul 12, 2013 14:05

Re: [Vorschlag]Wiki-Artikel übersetzen

Post by life-on-mars » Tue Aug 06, 2013 5:15

Bezüglich der Sabayon Wiki gibt da ja noch dieses Problem:

Wiki-Editor-Zugang ist nicht automatisch. Beim Anmelden werden persönliche Informationen verlangt (wie z.B. Telefonnummer, Lebenslauf), die mit Sicherheit nicht notwendig sind (bzw. es wird suggeriert, dass man ohne diese Information keinen Account bekommt). Bis vor kurzem musste man sogar die Terms of Service als leere Seite akzeptieren. Als ich darauf im Forum hingewiesen habe, wurde die Seite zwar schnell und stillschweigend hinzugefügt, aber eine Antwort gab es im Forum nicht. Ich gehe also davon aus, dass es so gewollt ist, dass Wiki-Editoren handverlesen werden, und eine Diskussion darüber auch nicht erwünscht ist.

Die englischen Wiki-Seiten sind übrigends auch nicht besonders aktuell, und enthalten Information, die besonders für Linux-Neulinge Probleme bereiten können.

Was equo betrifft, bietet selbst die Man-Page nur sehr dürftige Informationen.
sɹɐɯ uo əɟıɿ sı əɹəɥʇ -- ⠐⠮ ⠊⠎ ⠇⠊⠋⠑ ⠕⠝ ⠍⠜⠎⠖

Post Reply