Sabayon-Daily läßt sich nicht installieren [Gelöst]

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

Post Reply
ManfredB
Baby Hen
Posts: 13
Joined: Sat Apr 12, 2008 22:34

Sabayon-Daily läßt sich nicht installieren [Gelöst]

Post by ManfredB » Sun Apr 01, 2012 9:25

Hallo zusammen,

ich versuche nach Sabayon8 immer wieder einmal die Sabayon-Daily-amd64-K-iso zu installieren in VirtualBox-4.1.10.

Dabei habe ich festgestellt, dass der Installer anaconda zwar startet, aber die VBox-Festplatte nicht erkennt,
anaconda liefert dann massenweise Fehlermeldungen.

In der Konsole lasse ich dann einmal
liveinst
laufen.
Ausser der Meldung: no volume groups found
kommt nichts mehr

Auf Festplatte meines Rechners installiere ich keine Entwicklungs-Versionen, sondern nur testweise in VBox.

Hat jemand damit auch schon Erfahrungen gesammelt?

Danke im voraus für Hinweise.

Gruss
Manfred
Last edited by ManfredB on Fri Apr 20, 2012 8:20, edited 1 time in total.

bernd4
Baby Hen
Posts: 1
Joined: Mon Apr 09, 2012 17:14

Re: Sabayon-Daily läßt sich nicht installieren

Post by bernd4 » Wed Apr 18, 2012 20:18

Hallo,
mir geht es ähnlich. Weder eine DAILY-DVD der KDE- noch der LXDE-Version ließ sich bei mir auf einer 2. Festplatte (also nicht über eine Virtualisierung) installieren.
Anaconda wurde jeweils abgebrochen nach der erfolgten Auswahl der jeweiligen Partitionen mit den Mountpoints.

Vielleicht hilft das jemand weiter, der uns weiterhelfen kann? :(

Bin selbst noch seit 2 Monaten Sabayon-Neuling, ansonsten sehr zufrieden. Um jetzt Sabayon 8 auf einem Notebook zu installieren und nicht die ganzen Updates laden und installieren zu müssen, dachte ich, der Weg über die DAILY-Version wäre intelligenter!

Grüsse

ManfredB
Baby Hen
Posts: 13
Joined: Sat Apr 12, 2008 22:34

Re: [gelöst] Sabayon-Daily läßt sich nicht installieren

Post by ManfredB » Fri Apr 20, 2012 8:22

Die Ausgabe vom 18.04.2012 habe ich in VirtualBox installieren können.

Wichtig war wohl, dass ich beim Partitionieren auf folgendes achten mußte:

1. /boot ext2
2. / lvm (8E)
3. swap

Danach hat die Partitionierung (wohlgemerkt nach reboot der LiveDVD)
ohne Probleme funktioniert.
Die Installation läuft im Moment noch.

Gruss
Manfred

ManfredB
Baby Hen
Posts: 13
Joined: Sat Apr 12, 2008 22:34

Re: [gelöst] Sabayon-Daily läßt sich nicht installieren

Post by ManfredB » Sat May 12, 2012 9:14

Heute habe ich die neueste Daily vom 09.05.2012 mit KDE-4.8.3 installiert.

Dabei habe ich zuerst den Partitions-Editor gestartet,
dort 2 Partitionen eingerichtet:
/
swap
Dann bei den Eigenschaften der beiden Partitionen noch lvm angehakt,
danach ein reboot.

Nun hat anaconda bei der Partitionierung alles noch einmal angezeigt,
dabei war dann auch eine boot-Partition - alles in lvm.

Die Installation hat so einwandfrei geklappt.
Ich schreibe dieses gerade aus der Installation in VirtualBox-4.1.14.

Gruss
Manfred

Post Reply