Sulfur möchte 189 Pakete DOWNGRADEN [Solved]

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

Post Reply
tomtom+
Baby Hen
Posts: 11
Joined: Fri Feb 24, 2012 13:14

Sulfur möchte 189 Pakete DOWNGRADEN [Solved]

Post by tomtom+ » Thu Mar 08, 2012 9:10

so, ein neues problem...
ich habe von anfang an limbo aktiviert. heute möchte sulfur jedoch auf einmal 189 pakete aus weekly "upgraden" und damit die aktuellen programm versionen überschreiben. prominetestes beispiel ist firefox von 10 auf 9... limbo ist immer noch als aktiv angehakt. hat noch jemand das problem? löst sich der spuk von selbst?
so long
Last edited by tomtom+ on Fri Mar 09, 2012 16:26, edited 2 times in total.

ronsen
Baby Hen
Posts: 11
Joined: Thu Mar 08, 2012 9:48

Re: Sulfur möchte 189 Pakete DOWNGRADEN

Post by ronsen » Thu Mar 08, 2012 9:57

Hallo,

habe genau das selbe Problem. Auch ich habe Limbo von anfang an aktiviert.
Ist es überhaupt ratsam lImbo und weekly zusammen aktiviert zu haben?

gruß

tomtom+
Baby Hen
Posts: 11
Joined: Fri Feb 24, 2012 13:14

Re: Sulfur möchte 189 Pakete DOWNGRADEN

Post by tomtom+ » Thu Mar 08, 2012 10:00

sinnvoll ist es eigentlich schon, da ja nicht alle pakete, welche in weekly sind auch in limbo aktualisiert werden... durch die versionierung "sollten" die eigentlich nicht in konflikt geraten. hat jemand eine idee?

ronsen
Baby Hen
Posts: 11
Joined: Thu Mar 08, 2012 9:48

Re: Sulfur möchte 189 Pakete DOWNGRADEN

Post by ronsen » Thu Mar 08, 2012 10:09

tomtom+ wrote:sinnvoll ist es eigentlich schon, da ja nicht alle pakete, welche in weekly sind auch in limbo aktualisiert werden... durch die versionierung "sollten" die eigentlich nicht in konflikt geraten.
Ah ok, danke.
Ich habe vor ein paar Tagen beobachtet, das sulfur auch downgraden möchte, wenn man limbo wieder deaktiviert. Das sollte denn doch auch nicht passieren, oder?

tomtom+
Baby Hen
Posts: 11
Joined: Fri Feb 24, 2012 13:14

Re: Sulfur möchte 189 Pakete DOWNGRADEN

Post by tomtom+ » Thu Mar 08, 2012 10:32

ich bin noch nicht so tief in der sabayon-paketverwaltung drin und aus dem wiki bin ich da noch nicht so schlau geworden. unter ubuntu muss man ja explizit downgraden, wenn man ein ppa wieder entfernt. das ist aber ein ganz anderes verwaltungs-system und eine völlig andere philosophie...

wäre toll wenn ein sabayon-profi uns weiterhelfen könnte. :) scheint ja nicht nur ein einzelproblem zu sein.

joost
Sagely Hen
Posts: 2775
Joined: Fri Nov 17, 2006 12:11
Location: The Netherlands
Contact:

Re: Sulfur möchte 189 Pakete DOWNGRADEN

Post by joost » Thu Mar 08, 2012 13:53

Do not use weekly AND Limbo.
If you want to use Limbo, use sabayonlinux.org and Limbo

How our workflow goes:

- Packages get compiled and packaged into Limbo.
- After some testing period --> move to sabayonlinux.org
- Each weekend a copy is made from sabayonlinux.org this is sabayon-weekly
(this is done to have a small delay to final test some migrations or resolve conflicts)

^ When you installed stuff from Limbo and it moved in sabayonlinux.org (you don't have that) it will downgrade, because it can not find those packages anymore.
My blog | Mastodon | Please support Sabayon: Become a Patron

tomtom+
Baby Hen
Posts: 11
Joined: Fri Feb 24, 2012 13:14

Re: Sulfur möchte 189 Pakete DOWNGRADEN

Post by tomtom+ » Thu Mar 08, 2012 16:33

@joost
thanks for information.

someone knows how to do that? the wiki is rather outdated...
jemand eine ahnung, wie man das macht? das wiki ist anscheinend ziemlich veraltet...
http://wiki.sabayon.org/index.php?title=En:Entropy

ronsen
Baby Hen
Posts: 11
Joined: Thu Mar 08, 2012 9:48

Re: Sulfur möchte 189 Pakete DOWNGRADEN

Post by ronsen » Fri Mar 09, 2012 12:13

Ich habe nun sabayonlinux.org aktiviert. Nun sieht alles wieder gut aus. Das weekly-Repo braucht man dann doch nicht mehr? Alles was in weekly ist, ist auch in sabayonlinux.org? Auf die längere Testphase kann ich verzichten, wahrscheinlich aber nur bis zum ersten Problem ;)

Ist schon alles ein bisschen verwirrend. Warum kann man eigentlich limbo UND weekly zugleich nutzen, wenn es doch zwangsläufig zu Problemen führt?

Code: Select all

su
cp /etc/entropy/repositories.conf.d/entropy_sabayonlinux.org.example /etc/entropy/repositories.conf.d/entropy_sabayonlinux.org
equo update --force

joost
Sagely Hen
Posts: 2775
Joined: Fri Nov 17, 2006 12:11
Location: The Netherlands
Contact:

Re: Sulfur möchte 189 Pakete DOWNGRADEN

Post by joost » Fri Mar 09, 2012 12:43

Because there is a GAP between them.
When we move a package from Limbo into sabayonlinux.org it is gone from Limbo, and Sabayon-weekly doesn't have it yet.

We don't tell users to go use Limbo at all by the way, the default repo is sabayon-weekly and we stress that users should use that if they want to have the best stability we can offer.
My blog | Mastodon | Please support Sabayon: Become a Patron

Post Reply