Bootsplash

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

Post Reply
holger1976
Baby Hen
Posts: 14
Joined: Sun Sep 13, 2009 9:54

Bootsplash

Post by holger1976 » Wed May 19, 2010 15:32

Hallo zusammen,

habe nach einer Neuinstallation von 5.2 mit KDE ein Update laufen lassen.

Der Bootloader sieht nicht mehr wie eine "schöne" Grafik aus, das Bootsplash ist auch weg mit folgender Fehlermeldung beim Hochfahren:

Faild to start the splash deamon. Error code 256

Woran kann das liegen?

Fitzcarraldo
Sagely Hen
Posts: 8214
Joined: Sat Mar 10, 2007 5:40
Location: United Kingdom
Contact:

Re: Bootsplash

Post by Fitzcarraldo » Wed May 19, 2010 18:21

Wenn Sie in der Lage sind zu verstehen Englisch, dieses Problem in den folgenden Thread wurde abgedeckt: grub splash daemon error 256 [Solved].

User avatar
amoebios
Growing Hen
Posts: 168
Joined: Wed Dec 03, 2008 22:25
Contact:

Re: Bootsplash

Post by amoebios » Wed May 19, 2010 21:24

Fitzcarraldo wrote:Wenn Sie in der Lage sind zu verstehen Englisch, dieses Problem in den folgenden Thread wurde abgedeckt: grub splash daemon error 256 [Solved].
Achtung: Die "Lösung" aus obigem Artikel kann zu Problemen führen!
Macht KEIN grub-install!

holger1976
Baby Hen
Posts: 14
Joined: Sun Sep 13, 2009 9:54

Re: Bootsplash

Post by holger1976 » Thu May 20, 2010 15:30

Hallo,

und wie bekomme ich das ganze wieder vernünftig hin???

User avatar
amoebios
Growing Hen
Posts: 168
Joined: Wed Dec 03, 2008 22:25
Contact:

Re: Bootsplash

Post by amoebios » Thu May 27, 2010 8:42

Funktioniert dein Bootloader denn wenigstens soweit, dass du dein(e) System(e) starten kannst? Wenn ja, dann lass es erstmal bis die Sache mit GRUB2 übersichtlicher geworden ist. Mich ärgert es, dass ich die Boot-Reihenfolge und automatische Startzeit nicht ändern kann. Dass ich kein Hintergrundbild habe ist mir schon fast egal.

Falls du dein System überhaupt nicht mehr starten kannst, sichere alle wichtigen Daten (mit einem Live-System, z.B. - eine Anleitung wie man Logische Laufwerke einbindet gibt es im Sabayon-Wiki: http://wiki.sabayon.org/index.php?title ... _Mount_LVM ) und versuche dann GRUB2 wie folgt zu installieren.

öffne die Datei /etc/defaults/grub als Root (oder als "SuperUser"), bei

Code: Select all

GRUB_GFXMODE=
gibst du deine Bildschirmauflösung an, (z.B. [email protected])
speicher die Änderungen,
führe dann (als root)

Code: Select all

grub2-install
und anschließend

Code: Select all

grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg
aus.

(abgeleitet von http://forum.sabayon.org/viewtopic.php? ... 10#p116323 )

Post Reply