Probleme mit ATI R200 Serie?

Allgemeine Gespräche hinsichtlich Sabayon Linux

Moderator: Moderators

Probleme mit ATI R200 Serie?

Postby felix » Mon Jul 14, 2014 18:52

Hallo erst mal an alle.

Nutze schon seit einiger Zeit ein Sabayon OS, bisher jedoch nur auf Rechner mit einer Nvidia Karte, vor kurzen habe ich mir ein neues Notebook sowie eine Grafikkarte von ATI angeschafft.

Notebook: Hybrid Grafik, HD 8610G u. R7 260,
Desktop: R9 280

Jedenfalls habe ich auf beiden Rechner exakt das gleiche Problem, die Aktuelle Live CD Bootet unter den Standard Optionen nicht, direkt nach dem Boot von Grub bleibt nur noch ein Schwarzer Bildschirm (Beide Rechner). Das System welches zuvor mit einer Nvidia Karte betrieben wurde, wollte ich Notdürftig mit den Open Source Treibern Instand setzen. Das Problem hierbei der Rechner hängt sich nach wenigen Sekunden bis Minuten (scheinbar je nach Nutzung) komplett auf. Ein Wechsel auf eine andere Konsole ist dann auch nicht mehr möglich!
Das Phänomen begegnet mir leider nicht zum ersten mal unter Linux, bisher gilt das jedoch nicht für eine Lösung (Open Source Treiber)

Grade noch mal Ausprobiert: mit der Option "Nomodeset" in Grub startet die Live CD, (müsste ja den Grafiktreiber deaktivieren) nach einer Installation ist der AMD Treiber Aktiviert und Bootet ganz normal hoch.

Nun ja Problem zumindest umgangen, hat jemand zufällig ähnliche Erfahrungen gemacht?

Was mir grade auffällt wofür ich ebenfalls keine Lösung gefunden habe, auf der Grafischen Oberfläche(nun der zweite PC) wird das Root Passwort nur je nach Lust und Laune akzeptiert, mit der Ausnahme in einem Terminal, dort dauerhaft "nicht"!

Für halbwegs erfahrene Nutzer mag das zwar kein Problem darstellen, nur würde ich Sabayon auch gern gänzlich unerfahrenen Leuten empfehlen mit solcherlei kleinen Macken die leider mal in ähnlicher Form häufiger auftreten, könnte ich Sabayon niemals z.B. meinen Eltern installieren, oder gar einen Windows User. :roll:

Edit: Wer das gleiche Problem hat sollte mal folgende Optionen in Grub mit anhängen (F5 Zeile bearbeiten)

Code: Select all
xdriver=ati res=1920x1080 refresh=60


definiert den Treiber die Auflösung und die Bildwiederholfrequenz.
Last edited by felix on Thu Feb 26, 2015 14:48, edited 1 time in total.
Wenn Sie das aber verstehen und die Wahrheit erkennen, dass kein System jemals den Geist befreien kann, dann ist die Freiheit augenblicklich da.

Jiddu Krishnamurti
felix
Baby Hen
 
Posts: 7
Joined: Mon Jul 14, 2014 16:39

Re: Probleme mit ATI R200 Serie?

Postby Fitzcarraldo » Mon Jul 14, 2014 19:24

Moved topic to SL German Language shed (forum). Please post in the correct forum.
User avatar
Fitzcarraldo
Sagely Hen
 
Posts: 7978
Joined: Sat Mar 10, 2007 5:40
Location: United Kingdom


Return to German

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest